Zahnzentrum Potsdam in der PNN

 

Im Zahnzentrum Potsdam nehmen zwei Fachärzte ihren Patienten die Angst vor Zahnbehandlungen

Saubere Sache: Volker Siemund (links) und Mustapha A. Hashemi (rechts) helfen, Erkrankungen von Zähnen und Zahnfleisch vorzubeugen.

Der richtige Biss

Ein strahlendes Lächeln und „der richtige Biss“ zeugen von Gesundheit. Zwei Potsdamer Zahnärzte sorgen seit knapp zwei Jahren im Zahnzentrum in den Bahnhofspassagen dafür, dass Mann, Frau und Kind gesund im Mund bleiben und werden, und zwar angstfrei. Mustapha A. Hashemi und Volker Siemund führen die 500 Quadratmeter große Gemeinschaftspraxis über Tchibo im 5. Obergeschoss.

Das junge Team befreit Zähne unter anderem von Ablagerungen und Schmutz und kaschieren fehlende Zähne durch täuschend echt wirkenden Zahnersatz -schmerzfrei und mit modernster Technik. Prophylaxe und vorbeugende Zahnreinigung empfehlen und bieten die Experten, damit größere Eingriffe gar nicht erst notwendig werden.

Vor allem Berufstätige schätzen die flexiblen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7 bis 22 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr.

Zu den Beauty-Days am 19. September geben die Ärzte einen Einblick in ihre Arbeit und geben Zahnpflege-Tipps.

Quelle: PNN – Potsdamer Neueste Nachrichten